OpenWebRX

Um einen vorhandenen RTL-SDR-Stick zu verwerten, habe ich auf meinem "Raspberry Pi 3B+" versuchsweise einen OpenWebRX am Standort JO30WS eingerichtet. Die Antenne ist eine Eigenbau J-Antenne für 2m / 70cm, unter Dach. Hiermit lassen sich das 2m-Band, das 70cm Relaisband und die Kanäle des 70cm PMR-Bandes abhören.Weitere Abschnitte in UHF/VHF-Bereich wären ebenfalls möglich.

Im Betrieb des RTL-SDR-Stick's an meinem 'Raspberry Pi 3B+' kam es immer wieder zum Einfrieren der USB/WLAN-Schnittstelle, und damit zum Ausfall des 'OpenWebRX', da der 'Raspberry Pi' nur über WLAN an das Netzwerk angebunden war. Nach Anbindung des 'Raspberry Pi' über ein LAN-Kabel tritt der Effekt nun nicht mehr auf.

Die Ursache dieses Effekts wurde nicht weiter untersucht.

OpenWebRX ist ein Mehrbenutzer-SDR-Empfänger, der von jedem Webbrowser aus bedient werden kann, ohne dass eine zusätzliche Client-Software erforderlich ist.

Die Software wurde ursprünglich von András, HA7ILM, entwickelt. Da dieser sich aus dem Projekt zurück gezogen hat, erfolgt die Weiterentwicklung nun von Jakob, DD5JFK. Erhältlich ist die Software auf der GitHub-Platform "https://github.com/jketterl/openwebrx". Dort findet sich auch eine umfangreiche Dokumentation zur Installation und Bedienung.

Der Button unten rechts öffnet den OpenWebRX in einem zusätzlichen Tab im Browser. Wegen der eingeschränkten Leistungsfähigkeit des "Raspberry Pi 3B+" ist der Zugriff auf 3 gleichzeitige Benutzer (Clients) beschränkt. Diese können jedoch unabhängig voneinander den Empfänger bedienen.

Die Bedienung selbst ist weitgehend intuitiv. Die RX-Frequenz kann über den Mauscursor eingestellt oder numerisch eingegeben werden. In der oberen Zeile sind für einige Frequenzen / Relais Bookmarks vorgegeben. Wegen der mangelhaften Frequenzkonstanz des verwendeten RTL-SDR Sticks kann ein nachjustieren der Frequenz erforderlich sein. "JT65", "FT8" und "WSPR" werden hier nicht unterstützt.

Es ist ggf. sinnvoll, nach dem Start zunächst eine Anpassung der Wasserfallfarben durch anklicken des unten angegebenen Menü-Buttons durchzuführen.


toucan